Herzlich willkommen bei AWZ Immobilien
Herzlich willkommen bei AWZ Immobilien
0664 / 898 4000
office@awz.at
X

Ein Landschaftstraum inmitten der Stubaier Bergwelt

Immobiliennummer 24449
Kaufpreis auf Anfrage
Ort / Region vorderes Stubaital
Lage sonnig
Grundfläche ca. 27 ha
Energieausweis HWB 117
Vermittlungsvergütung 3 % zzgl. Ust

Kurzbeschreibung

Für Landwirte mit Mut und Inspiration zu innovativen Konzepten in der Agrarwirtschaft bietet diese Liegenschaft den idealen Grundstein.

Ausstattung

Zum Erwerb steht ein neuwertiges Wohnhaus, bestehend aus drei abgeschlossenen Einheiten zu je ca. 90m² in massiver Bauweise in bester Qualität, ein Stall und Tennengebäude, das auch ohne größere Investitionen sofort genutzt werden kann, sowie die bereits beschriebene Alm. Zwei auf den Feldern errichtete Geräteschuppen bieten Unterstand für nötige Maschinen.
Zum Hof gibt es noch eingetragene Holzschlägerungsrechte.

Detailbeschreibung

Zugegeben; die erste Fahrt zum Bauernhof erweckt den Anschein es wird eine Fahrt ohne Ziel, doch die sehr gut ausgebaute Zufahrt lässt vermuten was sich am Ziel auftut:
Eine Lichtung oberhalb des Tales, eingebettet in eine gigantische Bergwelt. Mit einem Wow. Das ist eine Landschaft, eine Aussicht die verzaubert.
Die weitflächige Landwirtschaft besteht aus insgesamt ca.27 ha. Wiesen-, Waldflächen und einer Alm im Ausmaß von ca. 2,5 ha. Die Almflächen bieten eine Artenvielfalt an Pflanzen, die man von konventionellen Feldern nicht mehr kennt. Daraus erkennt man, dass die seit Generationen getane Arbeit in ökologischem Sinne erbracht wurde. Gesundheitliche Gründe der derzeitigen Betreiber sind Beweggrund dieses Naturjuwel an einen Liebhaber zu übergeben.

Nähere Informationen und eine Besichtigung erhalten Sie gerne bei Herrn Markus Zellner unter 0664 - 17 84 152.

Haben Sie oder einer Ihrer Bekannten / Freunde eine Immobilie zu verkaufen, dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktaufnahme

Nachname *
Vorname
Telefon / Handy *
E-Mail *
PLZ / Ort *
Straße
Mitteilungstext
Pflichtfeld *